DAOS Children Home

Das DAOS Children Home bietet für Kinder sicheren Wohnraum, fürsorgliche Betreuung, Zugang zu freier Bildung und eine nachhaltige Versorgung. Die Kinder haben dort die Möglichkeit, in einem geschützten Umfeld ihre Kindheit zu leben. Betreuer*innen vor Ort, hilfsbereite Freiwillige und viele weitere Pat*innen hier in Deutschland begleiten das Projekt und schenken den Jungen und Mädchen auf diesem Weg seit April 2017 ein kindgerechtes Zuhause. 

Der Bau des DAOS Children Home wurde 2014 von Luisa Frick (inzwischen Luisa Conrad) gemeinsam mit lokalen Partnern vor Ort initiiert. Im Zuge ihres Studiums absolvierte Luisa ein Fremdpraktikum an einer Schule in Likoni. Dabei musste sie teils erschreckende Umstände und Geschehnisse in ihrem Umfeld kennenlernen. Obdachlosigkeit von Kindern, eine hohe Kriminalitätsrate, gefährliche Schulwege, sowie das Ausbeuten von Waisenkindern in anderen Unterkünften bewegten die damalige Studentin dazu, erste Spenden zum Bau eines Hauses zu organisieren. 

Gemeinsam mit vielen Unterstützer*innen in Deutschland und vor Ort sowie der AWO Karlsruhe, die inzwischen die Schirmherrschaft übernommen hat, wurde Schritt für Schritt das Ziel, benachteiligten und gefährdeten Kindern eine Heimat zu schenken, verwirklicht.

Auch du kannst helfen - entweder in Form einer Spende an:

Kreisverband Karlsruhe-Stadt e.V.

IBAN: DE92 6605 0101 0108 1659 29

BIC: KARSDE66XXX

Verwendungszweck: DAOS Children Home

Oder du engagierst dich in der AGInternational hier in Karlsruhe oder direkt vor Ort in Kenia!
Weitere Infos dazu gibt es bei Luisa Conrad: l.conrad@awo-reisen.de