Kostenlos ins Ausland? - Ein Freiwilligendienst macht's möglich!

Kostenlose Online-Infoveranstaltung am 26.11. um 18:30 Uhr - Sei dabei!
https://zoom.us/j/99493784407?fbclid=IwAR1yHnhZ88u4NNiY7RKAQPP8KFLX0RPFt5aSnr3h0EPKL535G3Y0WodUwh0

Das Europäische Solidaritätskorps bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren eine einzigartige Chance bis zu einem Jahr im europäischen Ausland zu leben, einen neue Sprache und Kultur kennen zu lernen, mit Menschen aus verschiedenen Nationen als Freiwillige*r in einem Projekt zu arbeiten, zu reisen und die Welt zu entdecken.

Seit 2015 agiert das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt als Entsendeorganisation und unterstützt Interessierte bei der Suche nach einem passenden Projekt. Zudem steht das Jugendwerk Freiwilligen vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt zur Seite. Eine Unterkunft vor Ort, Verpflegung, Taschengeld, einen Sprachkurs und einen Zuschuss zu den Reisekosten bekommt man bezahlt. Wie genau das alles funktioniert und was man dafür tun muss, erfährt man auf der kostenfreien Infoveranstaltung über den Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps am 26.11.2020 um 18:30 Uhr.