Rettet die Jugendarbeit - Spendenkampagne

Natürlich sind auch wir von der Corona-Krise betroffen: Wir mussten bisher alle Freizeiten in den Oster- und Pfingstferien bzw. alle Auslandsfreizeiten im Sommer absagen. Damit fielen uns die wichtigsten Einnahmequellen des Jahres weg.

Um die laufenden Kosten zu reduzieren, befindet sich das komplette Büro-Team des Jugendwerks in Kurzarbeit.

Eines ist aber sicher: Wir wollen unbedingt weitermachen! Eltern werden auch zukünftig noch eine Ferienbetreuung für ihre Kinder benötigen und Jugendliche brauchen auch weiterhin Angebote für eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Deshalb sind wir auf Hilfe angewiesen und haben eine Spendenkampagne ins Leben gerufen:

Eines ist sicher: Wir wollen unbedingt weitermachen! Eltern werden auch zukünftig noch eine Ferienbetreuung für ihre Kinder benötigen und Jugendliche brauchen auch weiterhin Angebote für eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Deshalb sind wir jetzt auf Hilfe angewiesen und haben eine Spendenkampagne ins Leben gerufen:

https://www.gofundme.com/f/rettet-die-jugendarbeit?utm_source=customer&utm_medium=copy_link-tip&utm_campaign=p_cp+share-sheet

Dort gibt es auch weitere Infos zu uns und unserer aktuellen Situation.

Jede kleine Spende hilft, dass es uns als Jugendverband auch weiterhin geben kann.

Dieser Link darf gerne an Freund*innen, Bekannte über Netzwerke etc. weiter verteilt werden ;-)))

Ganz herzlichen Dank für jede Art der Unterstützung!

 

Viele Grüße aus dem Jugendwerk