zum Hauptinhalt springen
Header Bild

DAOS-Projekt Kenia

Kinder in Likoni, Kenia

DAOS Children Home

Das DAOS Children Home in Likoni (Kenia) ist ein Zuhause für:

Disadvantaged, benachteiligte Kinder aus armen Verhältnissen,
Abandonned, Kinder, die von ihren Eltern getrennt wurden,
Orphaned, für (Halb-)Waisenkinder,
Society, die Gruppe aus „DAO“-Kindern, die eine Gemeinschaft werden!

Bis zu 20 DAOS-Kindern kann das DAOS Children Home sicheren Wohnraum, Betreuung den Zugang zu Bildung und eine sichere Versorgung bieten. Sie haben dort die Möglichkeit in einem geschützten Umfeld ihre Kindheit leben zu können.

Wie ist dieses Projekt entstanden?

Der Bau des  DAOS Children Home wurde 2014 von Luisa Conrad (geborene Frick) und lokalen Partnern vor Ort begonnen, um benachteiligten (Waisen-) Kindern in Likoni (Kenia) ein sicheres Zuhause bieten zu können. Im Zuge ihres Studiums (soziale Arbeit) bei der AWO Karlsruhe gGmbH, absolvierte Luisa Conrad ein Fremdpraktikum in einer Schule in Likoni und musste dabei erschreckende Ereignisse und Umstände in ihrem Umfeld kennenlernen.

Teilweise gefährliche Schulwege, Obdachlosigkeit von Kindern, die hohe Kriminalität und das Ausnutzen von Waisenkindern in anderen Unterkünften brachten die damalige Studentin dazu, erste Spenden zum Bau eines Hauses zu organisieren.

Engagieren für Kenia - aber wie?

Sozial engagieren kannst du dich entweder direkt vor Ort in Kenia, oder auch in Karlsruhe in der AGInternational.

Weitere Infos dazu gibt es bei Luisa Conrad: l.conrad@awo-reisen.de

Auch Spenden helfen immer:

AWO Kreisverband Karlsruhe-Stadt e.V.
IBAN: DE92 6605 0101 0108 1659 29
BIC: KARSDE66XXX
Verwendungszweck: DAOS Children Home

Wir garantieren, dass jede Spende direkt dort ankommt, wo sie so dringend benötigt wird, weil Luisa Conrad auch heute noch in engem Austausch und Kontakt mit dem Schulleiter des DAOS Children Home steht und selbst auch jedes Jahr nach Likoni reist, um die Spenden persönlich zu überbringen.

daos@awo-karlsruhe.de